Naturseife pflegt die Haut und wirkt hautbefeuchtend

Konventionelle Seife steht häufig in der Kritik. Sie begünstigt zum einen Hautreizungen, ist zum anderen aufgrund ihrer Zusammensetzung alkalisch. Doch gerade Naturseife bringt für die Körperreinigung und Pflege viele positive Eigenschaften mit. So vermeidet sie unnötige Reizungen der Haut und wirkt darüber hinaus hautbefeuchtend. Zugleich sind die Auswirkungen von Naturseife auf den PH-Wert der Haut nur von kurzer Dauer. Zwar wird dieser für einen Moment basisch, stellt sich aber innerhalb kürzester Zeit wieder ein. Naturseife kommt ohne Mikroplastik aus und ist darüber hinaus zu 100 Prozent biologisch abbaubar.

Die unterschiedlichen Formen der Naturseife

Handgemachte Naturseife reinigt und pflegt den Körper gründlich, ohne ihn dabei mit chemischen Stoffen zu belasten. Neben der reinen Körperseife gibt es mit der Haarseife ein vielversprechendes Pflegemittel für die Haare, das sich leicht anwenden lässt und einen wichtigen Beitrag zu gesundem Haar leistet. Eine besondere Form der Naturseife stellt die schwarze Seife dar, die in vielen Ländern weltweit auch als Dudu-Osun bekannt ist. Ihre typisch schwarze Farbe bekommt die Seife zum einen durch den Zusatz von schwarzem Palmöl und zum anderen durch die Asche der Palmkerne.

Verlassen Sie sich auf eine lange Haltbarkeit

Naturseife ist eines der ältesten Körperpflegemittel. Obwohl bei der handgemachten Seife bewusst auf Konservierungsstoffe verzichtet wird, können Sie sich auf eine lange Haltbarkeit verlassen. Weiterhin wird auf chemische Zusätze verzichtet, sodass die Haut nicht unnötig belastet wird. Bei uns finden Sie Naturseife in verschiedenen Varianten. Freuen Sie sich auf Seifen mit Olivenöl, Wildrose, Kamille und Lavendel. Alle Naturseifen lassen sich optimal dosieren, sodass sie besonders ergiebig sind.

Seifen- Handgemachte Naturseifen

Sortieren nach: